CrossFit – Ein umfassendes Konditionstraining

Bei CrossFit handelt es sich um ein umfassendes Konditionstraining. Es werden Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination gleichermaßen geschult. Dieses Training basiert auf funktionellen Übungen, die alle mit einer auf die jeweilige Person angepassten Intensität durchgeführt werden. Somit besteht das Ziel darin, eine ganzheitliche und breit angelegte Fitness zu erreichen.

Vorteile von CrossFit

Bootcamp

Variantenreiches Training durch verschiedenste Trainingstools

Viele erfolgreiche Spitzensportler schwören auf diese Trainingsmethodik, was wenig verwundert, sieht man sich die lange Liste der Vorteile an. Zum einen bringt CrossFit nicht nur viel Spaß. Die schnelle Fortschritte sorgen dafür, dass man am Ball bleibt und echte Erfolgserlebnisse hat. Zum anderen gibt es wohl kaum eine andere Sportart, bei der so viele Fähigkeiten trainiert werden können. Bei den einzelnen WOD (Workouts of the Day) werden aerobe Ausdauer, anaerobe Ausdauer, Kraft, Kraftausdauer, Schnelligkeit, Schnellkraft, Gleichgewicht und Bewegungsgenauigkeit sowie Beweglichkeit und Gewandtheit geschult. Es werden somit alle Muskelgruppen beim WOD beansprucht, weshalb CrossFit in den Bereich „Ganzkörpertraining“ gehört.
Eines steht fest: Langweilig wird es mit bei dieser Sportart nie! Vor allem die Komplexität der Übungen macht CrossFit zu etwas Besonderem. Ungeübte sollten es aber lieber etwas langsamer angehen lassen und unbedingt einen CrossFiterfahrenen- und zertifizierten Trainer zu Rate ziehen.

2018-05-19T22:46:12+00:00 By |1 Comment

About the Author:

One Comment

  1. […] Previous Next […]

Leave A Comment